Manfred´s Blog

Manfred´s Blog · 09. Mai 2021
oder Wie der Bock zum Gärtner gemacht wurde! Anders kann ich mir manches Nicht vorstellen
Die Eröffnungsgedanken im Wiental
Manfred´s Blog · 16. April 2021
Die österreichische Seele ist eine melancholische . Wenn es nicht für alle Österreicher gilt, wir Gastronomen sind es nach 13 Monate Covid auf alle Fälle. Viele schon einen Schritt weiter und die Depression hat die Melancholie eingeholt. Was machen aber die Riegers konkret?

Ein Jahrestag des Schreckens
Manfred´s Blog · 16. März 2021
DER Tag an dem das Chaos Salonfähig wurde

Fromme Weihnachten
Manfred´s Blog · 27. Dezember 2020
Manfreds Mantras : 1,Du wirst nicht größer, wenn du einen Anderen klein machst 2.Liebe ist das Einzige das, wenn du es teilst, mehr wird 3.Sprich kein Urteil über Menschen, wenn du nicht in Ihren Schuhen gelaufen bist. Mehr erfährst du im Blog

Manfred´s Blog · 19. November 2020
Mitglied eines Openhotels.at zu sein erfüllt nur bedingt. Viele Gedanken kreisen in meinem Kopf.

Manfred´s Blog · 02. November 2020
Systemrelevante Mitarbeiter dürfen weiterhin Ihrer Tätigkeit nachgehen. Wo aber nächtigen, essen und trinken? Was darf man nun wirklich?

Manfred´s Blog · 24. September 2020
Wir sind keine Maschinen, die sich unbegrenzt auf Stand-by-Modus stellen lassen, wenn der Betrieb gerade nicht erwünscht ist.

Manfred´s Blog · 10. Juli 2020
Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andren zu. Wird der Mensch wieder Menschlich? Kann es Sein das der Egoismus in der Turbo Gesellschaft sich verlangsamt oder gar ausstirbt? Glauben kann ich es nicht - hoffen sehr wohl!
Manfred´s Blog · 03. Juni 2020
Wieviel sozial - regionale Verantwortung hat ein Unternehmen und welches Ergebnis ist möglich bei der Zusammenarbeit Wirtschaft - Vereine

Mehr anzeigen